FANDOM


Das Blackwood Sanatorium ist ein Ort in Until Dawn.
Sanatorium

Aufbau Bearbeiten

Das Sanatorium verfügt über mehrere über- und unterirdische Ebenen. Die Einrichtung enthält eine psychiatrische Station, einen Bereich zum Zurückziehen, eine Leichenhalle mit einem funktionalen Krematorium, eine Klinik, Verwaltungs-, Personal- und Sicherheitsbüros und Schlafsäle. Es gibt auch eine Kapelle, in der der Zugang zu einem unterirdischen Tunnel führt, der zur Lodge führt.

Geschichte Bearbeiten

1922 Bearbeiten

Das Gebäude wurde 1922 als Kurort und Spa eröffnet, und es wurde ein Magnet für die wohlhabende Reihe der Roaring Twenties. Die Weltwirtschaftskrise traf das Resort hart, und als die Jahre vergingen, wurden die Parteien der 20er Jahre zu einer verschwommenen Erinnerung.

1950-1951 Bearbeiten

Im Jahr 1950 war das Resort gezwungen, einige weniger renommierte Klienten zu versorgen. Die Überlebenden der Tragödie in 1951 wurden hier behandelt. Einige dieser Überlebenden hatten bereits Kannibalismus vollzogen. Die Mitarbeiter des Sanatoriums verzeichneten die Umwandlung der Bergleute in Wendigos, bis die übrigen Überlebenden vollkommen zum Wendigo wurden und alles, was nicht flüchtete töteten.

1955 Bearbeiten

Im Jahr 1955 wurde das Sanatorium geschlossen.

Februar 2015 Bearbeiten

Mike folgt dem Fremdem erfolgreich ins Sanatorium und wird durch eine Falle (je nach Entscheidung des Spielers) seine Waffe oder seine Finger los. Diese Entscheidung beeinflusst das ganze Spiel. Im Sanatorium findet er außerdem Wolfie, welcher ihm (je nach Entscheidung des Spielers) beim zweiten Besuch anbellt oder ihn gegen die Wendigos verteidigt.

Beim zweiten Besuch im Sanatorium entdeckt Mike die gefangenen Wendigos und sucht unter denen Josh, welcher von Hannah verschleppt wurde. Jedoch findet er statt Joshs die Wendigos, die vom Fremden gefangen genommen wurden und viele andere Hinweise von der Verwandlung vom Menschen zum Wendigo, sowie andere Hinweise auf dem Eigentümer des Sanatoriums, welcher kurz nach dem Aufstand der Wendigos sich eine Kugel in den Kopf schoss, da der Tod von einem Wendigo grausam sein muss. Mike lässt, während er vom Sanatorium flieht, Wolfie zurück. Auf dem Weg nach daußen, stößt er auf eine Vielzahl von Wendigos, welche Mike angreifen, er kann jedoch seine Patronen nutzen um auf Ölfässer zu schießen, welche die Explosion eines Raumes herbeiführt. Als jedoch Mike das Ende des Sanatoriums betritt, jagen ihn ein dutzend Wendigos. Um sich gegen diese zu verteidigen, schoss Mike ein etwas größeres Fass ab, welche alle Wendigos im Umkreis verbrennen ließ und das Sanatorium komplett zerstöre. Als letzte Szene sah man Mike weglaufen und einen verbrannten Wendigo, welcher die Explosion überlebte.

Trivia Bearbeiten

  • Mike ist der einzige spielbare Charakter im Sanatorium.
  • Sam kann ganz kurz eintreten.
  • Der Ort hat die meisten Hinweise für das, was mit den Bergarbeitern geschah.