FANDOM


Tagebuch

Hannahs Tagebuch ist der letzte Hinweis zu den Zwillingen. Er kann von Sam in Kapitel 10 in der Mine gefunden werden. Dieser Hinweis ist erforderlich, damit Josh bis zum Morgengrauen überleben kann. Das bedeutet, dass er ein Wendigo werden wird.

Beschreibung Bearbeiten

Hannah schrieb über ihren Aufenthalt in den Minen. Wenn Sam das Tagebuch liest, wird die Wahrheit darüber, was mit Hannah und Beth passiert ist, offenbart. Es wird klar, dass Hannah in den Minen überlebt hat: Dieser Anhaltspunkt setzt die ganze Geschichte in Gang.

Tag 1 Bearbeiten

Meine kleine Schwester ist tot. Sie hat den Sturz nicht überlebt...Ich habe gesehen wie die Farbe aus ihrem Gesicht wich. Mein Bein ist gebrochen. Ich bin ganz alleine gefangen, mit Beths Leiche. Bald wird jemand kommen.

Tag 5 Bearbeiten

Ich war noch nie so HUNGRIG. Es fühlt sich so an, als würde mein Magen sich verdrehen. Ich habe mir Beths Pulli genommen Jetzt ist es viel wärmer. Sie passt immer noch auf mich auf.

Tag 30 Bearbeiten

Es tut mir leid Beth, ich habe keine Wahl. Ich STERBE. Nur so kann ich noch überleben hier unten.Wenn das hier jemand findet - ES TUT MIR LEID. Ich musste. Es ging nicht anders. Verzeih mir, Beth. Es tut mir leid.

Tag 33 Bearbeiten

Meine Hände fühlen sich schmutzig an. Meine Nägel sind ausgefallen, HERAUSGEDRÜCKT. Ich habe Schmerzen, aber mir ist nicht mehr KALT. KEIN SCHMERZ. Ich werde stärker!!

(Der Rest der Schrift ist nur noch Gekrakel.)

Fundort Bearbeiten

Wenn man in das Wasser hinuntergeht, kann Sam beschließen, Mike auf die andere Seite zu folgen oder auf die linke Seite des Wasserrades zu gehen. Hier liegt das Tagebuch.