FANDOM


Die Washington Estate (umgangssprachlich als Lodge bekannt) ist ein großes Chalet-Stil Herrenhaus auf Blackwood Mountain. In der Villa geschehen die meisten Sachen.

Geschichte Bearbeiten

Die Washington Estate wurde in den späten 1990er Jahren von Film Mogul Bob Washington gebaut, um als ein Ferienhaus für seine Familie zu dienen. Das Haus selbst, mit Blockhauslook, ist mit einem zeitgenössischen Interieur, mehreren Kaminen und modernen Armaturen ausgestattet.

Events von Until Dawn Bearbeiten

Die Villa erscheint zuerst während des Prologs, als Hannah der Streich gespielt wird. Nach dem Verschwinden von Hannah und Beth wurde das Eigentum zum Tatort und eine gründliche Polizei Untersuchung wurde um und in der Villa durchgeführt. In einer unbekannten Zeit hörte die Untersuchung auf und der ungelöste Fall blieb offen. Irgendwann kehrte Josh zur Villa zurück, um seinen Rachestreich zu planen, wenn alle in die Hütte zurückkehren, ist die Haustür eingefroren und er zwingt Chris, über eine Heckscheibe einzubrechen und das Eis im Schloss zu schmelzen. Wenn alle da sind, beginnt Josh mit seinem Streich. Sobald die Anwesenheit der Wendigowak bekannt wurde, diente das Herrenhaus als vorübergehender sicherer Ort für die Überlebenden. Schließlich wurde das Herrenhaus von den Wendigowak eingenommen und die Hütte wurde in einer Explosion zerstört, um die Wendigowak im Inneren zu töten.

Aufbau Bearbeiten

1. Stock Bearbeiten

Der 1. Stock besteht aus einer Sitzecke und vielen Fluren, die zu verschiedenen Räumen führen. Der erste Stock ist über die Haupttreppe zu erreichen.


Links von dieser Sitzecke ist eine Tür zu einem breiten Flur mit:

  • Eine Tür auf der linken Seite führt zu einem unbekannten Gebiet.
  • Eine Tür auf der rechten Seite führt zu einem Flur, der zum Gästezimmer oder zum Kinoraum führt, der von Hannah im Prolog verwendet wird, und Ashley und Chris in Kapitel 6.
  • Eine Tür am Ende des Flurs nach rechts führt zu mehr Gästezimmer und einem Bad, das von Sam in Kapitel 5 verwendet wird.
  • Eine Tür am Ende des Flurs nach links, die Zugang zum Keller bietet.

Kinosaal Bearbeiten

Geradeaus vor der Sitzecke ist das Familienkino. In diesem abgestuften Raum findet man Theaterplakate von Bob Washingtons preisgekrönten Filmen. Der Bildschirm ist riesig und bedeckt einen Großteil der Wand. Auf der linken Seite des Kino-Raumes befindet sich ein Flur, in dem eine Person nach links zu einem Flur gehen kann, der zum Hauptflur führt, oder geradeaus zu einer Tür, die zu einem Zimmer führt.

Gästeraum Bearbeiten

Das Gästezimmer besteht aus zwei Eingängen übereinander, mit einem Bett in der Mitte des Raumes, wo sich Emily und Jessica während des Prologs verstecken. Das Zimmer hat auch einen Schrank, in dem Matt sich im Prolog versteckt, und eine Trennwand, in der sich Ashley versteckt. Ein Jahr später begegnet Sam dem Gästezimmer, während sie vorm Psycho flieht, wo sie die Wahl hat, über das Bett zu springen oder sich unter dem Bett zu verstecken, wobei letztere das Risiko erhöht, dass sie gefangen wird. Sie ist die einzige Person, die beide Türen des Gastraums benutzt hat. Auf der anderen Seite des Gästezimmer befindet sich ein weiterer Flur mit mehr Gästezimmern und Bädern, die schließlich zum Hauptflur führen, mit einer Tür, die Zugang zum Keller bietet.

2. Stock Bearbeiten

Der zweite Stock ist das Hauptgeschoss des Herrenhauses.

Zutritt Bearbeiten

Dieses Geschoss kann so betreten werden:

  • Die Haupttüren vom großen Raum, die nie benutzt werden.
  • Die Foyertür, die in Kapitel 2 von allen Protagonisten beim Betreten der Lodge benutzt wird.
  • Eine Seitentür, die Chris in Kapitel 4 und Kapitel 8 verwendet.
  • Eine Seitentür in der Nähe einer Veranda, die von Mike und Jess in Kapitel 2 benutzt wird.
  • Die Veranda kann diese Türen in einer Oktogonform verbinden; Chris auf der einen Seite und Mike und Jess auf der anderen Seite.
  • Die erste und dritte Etage über Treppen.

Großer Raum Bearbeiten

Diese Etage verfügt über ein großes Zimmer mit einem großen Kamin, Kronleuchter, formalen Möbeln und einem großen Wand-Flachbildfernseher, sowie eine Treppe zum ersten und dritten Stockwerk. Dieser Raum, der als Herz des Hauses dient, liegt neben dem Foyer. An der Vorderseite des Raumes befindet sich eine Sitzecke und ein formales Esszimmer im Zimmer daneben.

Küche Bearbeiten

Das große Zimmer ist über zwei große Türen verbunden, die zu einer Küche mit einem kleineren Wohnzimmer hinter einem Kamin führen. Vorbei an diesem Raum befindet sich ein Flur, der eine Tür zu einem unbekannten Raum verbindet, und einen Ausgang. Auf der rechten Seite des großen Zimmers befindet sich das Foyer, das zwei senkrechte Türen hat, die zu zwei kleinen Fluren führen, die aneinander angrenzen:

Lagerraum Bearbeiten

Ein "innerer", längerer Flur, der zu einem großen Abstellraum führt, der Gegenstände enthält, die für bestimmte Tätigkeiten bestimmt sind. Das Familienporträt befindet sich in diesem Flur.

Bibliothek Bearbeiten

Der andere "äußere", kürzere Flur führt in die Mitte von drei Bibliotheks- und Büroräumen. Der Raum über dem mittleren Raum hat eine Treppe, die zum oberen Stock der Bibliothek führt, wo die Seance stattfindet. Der Native American Letter ist in diesem Flur in einem Raum in der Nähe der Tür zum Foyer. Hinter dem großen Raum sind die Treppen zum dritten Stock, dann Treppen zum ersten Stock und eine weitere Sitzecke.

3. Stock Bearbeiten

Der 3. Stock ist das Obergeschoss der Villa. Man kann ihn über die Treppe erreiche. Man hat von hier aus Blick auf das große Zimmer. Es gibt zwei Türen auf beiden Seiten des Bodens, die in die Schlafzimmer führen.

Hannahs Schlafzimmer Bearbeiten

Sam kann Hannahs Schlafzimmer nur in Kapitel 2 erkunden, wo sie Hinweise wie eine Tattoo Card auf einem Schreibtisch, einen Kompatibilitätstest in einem begehbaren Gewand und eine Postkarte auf Hannahs Nachttisch finden kann. Sie kann auch eine Spieluhr von Josh an Hannah öffnen.

Badezimmer Bearbeiten

Das Badezimmer besteht aus einer großen Badewanne, in der Sam für zwei Stunden badet. Der Psycho kommt kurz in das Badezimmer, um Sams Kleider zu nehmen und Sam aus dem Zimmer zu locken. Das Bad hat auch eine Kamera, mit welcher der Psycho Sam filmt.

Keller Bearbeiten

Den Keller kann man über eine Tür im ersten Stock erreicht. Im Untergeschoss befinden sich die Warmwasser- und Kraftwerke des Hauses. Alte Gegenstände und Möbel finden sich hier wie beispielsweise ein Puppenhaus. Es gibt auch einen Weinkeller mit einer grifflosen Tür, die zum Waschraum führt. Im Inneren der Waschküche befindet sich eine Tür zum alten Hotel.

Trivia Bearbeiten

  • Das Haus kann vom Spieler nicht vollständig erkundet werden.
  • Wenn man die Außenfenster ansieht, scheint die Villa komplett beleuchtet zu sein, jedoch ist dies nicht der Fall
  • Interessant ist, dass das Herrenhaus geheime Durchgänge enthält.
  • Die Filmplakate im Kino-Raum ähneln echten Filmen, verbunden mit dem Regisseur Larry Fessenden, der die Rolle des Fremden im Spiel spielte.
  • Laut Josh, hat das Herrenhaus einen großen Hof, groß genug, um Baseball zu spielen.
  • Emily, Josh, Mike und Jessica sind die einzigen Protagonisten, die nicht in der Villa spielbar sind.
  • Matt ist der einzige Protagonist, der innerhalb des Anwesens nur mit Dialogoptionen gesteuert werden kann.